Innovationsworkshop der 3BHW an der FH Villach

IMG_0164

Im Rahmen unseres UDLM-Projektes „Wirtschaftsassoziation Mittelkärnten“ durften wir gemeinsam mit unseren Partnern (mehrere Bio-Bauern, KWF, Region Kärnten Mitte, Unternehmensberatung Trigon) an einem Innovationsworkshop an der FH Villach teilnehmen. Ziel war es, ein faires Wirtschaftskonzept zu entwickeln, in dem sowohl Produzenten wie auch Konsumenten und Umwelt profitieren.
Wir kamen in den Genuss eines äußerst professionell gestalteten Workshops, bei dem die Schülerinnen und Schüler als vollwertige Partner geschätzt wurden und durch hervorragende Leistungen brillieren konnten. Neben klassischen Kreativitätstechniken wurde auch das „Quick-Prototyping“ – ein typischer Service Design Ansatz umgesetzt. Das Ergebnis des Workshops waren zukunftsweisende Konzepte und an deren Realisierung wird das ganze Team in den kommenden Monaten arbeiten. Zusätzlich wurde uns das Smart Lab der FH vorgestellt und ich denke, dass einige bereits an ein zukünftiges Studium an der FH Villach denken. Ich danke unseren Partnern und vor allem Prof. Hartlieb für diese einmalige Erfahrung!

Gerlinde Zergoi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.