Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: „Orange the World 2020“ – Wir sind dabei!

logo orange the world 2020

Die UN-Kampagne Orange The World beginnt jedes Jahr am 25. 11., dem “Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen”.
In Österreich erfährt jede 5. Frau psychische, physische und/oder sexuelle Gewalt. Die Corona-Krise hat die Situation oft noch verschlimmert. Schrecklich, denkst du dir vielleicht jetzt, aber was kann man machen? Mehr als du denkst!
1. Farbe bekennen!
Mit der Farbe Orange setzen wir ein sichtbares Zeichen. Wenn du am Mittwoch Lehrer*innen im Unterricht siehst, die orange Kleidung tragen, weißt du warum. Wir bekennen Farbe gegen Gewalt und zeigen, dass man darüber reden kann. Wir freuen uns, wenn du auch mitmachst.

2. Hilfe holen!
Wenn Du von selbst Gewalt betroffen bist oder eine Person kennst, die Hilfe braucht, gibt es hier kostenlose und anonyme Beratung:
Frauenhelpline gegen Gewalt 0800 222 555
BELLADONNA Frauen- und Familienberatung Klagenfurt/St. Veit: www.frauenberatung-belladonna.at

Wir können alle etwas gegen Gewalt an Frauen tun, wenn wir Farbe bekennen, darüber reden, Hilfe anbieten und nicht wegschauen. Orange the World – auch an der HLW St. Veit!

2 Meinungen zu “Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen: „Orange the World 2020“ – Wir sind dabei!

  1. Gewalt an Frauen/Männer läuft nach dem Muster überlegen oder unterlegen ab und die Entscheidung fällt im Bruchteil einer Sekunde. Diese Aussage stammt von einem Polizisten, der sein Leben lang mit Gewalttätern zu tun hatte und der Polizisten und HLW Schüler*innen in Selbstverteidigung ausgebildet hat. Seiner Erfahrung nach hilft es eine aufrechte Körperhaltung einzunehmen und den Blick auf Augenhöhe zu halten, um einen Übergriff erst gar nicht stattfinden zu lassen und so schnell wie möglich die Gefahrenzone zu verlassen sowie Hilfe in Anspruch zu nehmen. Opfer, die sich wehrten entgingen zu 80% dem Übergriff. Die Farbe Orange macht Mut sich mit Opfern zu solidarisieren und Tätern Auswege aus der Gewalt anzubieten.
    Ich liebe die Farbe Orange! wer noch?

  2. Gewalt an Frauen/Männer läuft nach dem Muster überlegen oder unterlegen ab und die Entscheidung fällt im Bruchteil einer Sekunde. Diese Aussage stammt von einem Polizisten, der sein Leben lang mit Gewalttätern zu tun hatte und der Polizisten und HLW Schüler*innen in Selbstverteidigung ausgebildet hat. Seiner Erfahrung nach hilft es eine aufrechte Körperhaltung einzunehmen und den Blick auf Augenhöhe zu halten, um einen Übergriff erst gar nicht stattfinden zu lassen und so schnell wie möglich die Gefahrenzone zu verlassen sowie Hilfe in Anspruch zu nehmen. Opfer, die sich wehrten entgingen zu 80% dem Übergriff. Die Farbe Orange macht Mut sich mit Opfern zu solidarisieren und Tätern Auswege aus der Gewalt anzubieten.
    Ich liebe die Farbe Orange! wer noch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.