Volleyball Landesmeisterschaften 2019: 5. und 6. Platz für die HLW

IMG_2005

Am Mittwoch, dem 23.1.2019, traten das Mädchen- und das Burschenvolleyballteam der HLW Sankt Veit/ Glan bei der Volleyball Landesmeisterschaft an, zu der sie sich einen Monat davor qualifiziert hatten. Das Landesfinale wurde wie üblich im BG Lerchenfeld in Klagenfurt ausgetragen.
Die teilnehmenden Schulen wurden in 3er-Gruppen eingeteilt. Die besten zwei Schulen jeder Gruppe qualifizierten sich für das Halbfinale.
Die Mädchen spielten gegen das BG/BRG Mössinger und das Peraugymnasium Villach. Die Burschen hatten im ersten Spiel die CHS Villach und im zweiten Spiel den Gastgeber, BG Lerchenfeld, als Gegner.
Die Burschen verschliefen den ersten Satz im ersten Spiel gegen die CHS Villach komplett und fanden erst im zweiten Satz ins Spiel. Leider ging auch dieser Satz letztendlich verloren. Parallel dazu absolvierten die Mädchen ihr erstes Spiel gegen das BG/BRG Mössinger, die fast nur Vereinsspielerinnen am Feld hatten. Die Mädchen konnten den ersten Satz lange Zeit offenhalten, doch leider ging er 8:15 verloren. Im zweiten Satz gingen unsere Mädchen mit 4:0 in Führung, doch der Vorsprung war bald weg. Die Schlagkraft und das Variantenspiel der Gegnerinnen waren uns einfach eine Nummer zu groß.
Im zweiten Spiel waren die Mädchen dann nicht mehr mit ganzer Kampfkraft dabei und leider ging auch das Spiel gegen das Peraugymnasium Villach verloren.
Die Burschen zeigten in ihrem zweiten Spiel unsere große Stärke: Spaß am Spiel. Auch wenn sie gegen das BG Lerchenfeld wenig Chancen hatten, verloren sie nie ihr Lächeln und zogen die Zuschauer durch einige Showeinlagen auf ihre Seite.
Auch wenn wir heute nicht unseren besten Tag hatten und unser bestes Spiel zeigen konnten, traten wir mit einem zufriedenen Lächeln die Heimreise an: seit vielen Jahren in Folge qualifizieren wir uns für die Landesmeisterschaft, wo wir gegen die besten Schulen Kärntens spielen dürfen; auch wenn wir nicht vorne sind oder siegen, macht das Spiel Freude; aus Gegnern können Freunde werden – mit den Burschen der CHS Villach hatten wir es recht lustig 😊!

Gleich die nächste Woche bietet die Möglichkeit zu zeigen, was wir können: Tischtennis-Landesmeisterschaft und Ski alpin Talmeisterschaft stehen am Programm. Die Daumen bleiben gedrückt!
Vielen Dank fürs Mitspielen, meine lieben Volleyballer und Volleyballerinnen. Wir sehen uns am Sand wieder!
Mag. J. Büchsenmeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.