Weinvorträge für die 3. Klassen 2019

Wein_32

Die Schülerinnen und Schüler der 3. Jahrgänge und der 3AMW konnten auch heuer wieder bei den Weinvorträgen mit Frau Ingrid Bachler, Dipl.-Sommelière und Weinakademikerin, ihr Wissen über den Wein – vom Weingarten bis zur Flasche, von den Rebsorten bis zum Geschmack, der Farbe und dem Geruch vertiefen. Auch die Weinbauregionen mit den speziellen Auszeichnungen wurden erörtert. Durch Übungen konnten die begeisterten Zuhörerinnen und Zuhörer ihre Sinne schulen, die Sensorik verbessern, um bei den anschließenden Verkostungen von unterschiedlichen Weinsorten fast wie Profis diese bewerten zu können.
Ziel dieser Weinvorträge ist nicht nur der Wissenszuwachs, sondern auch, dass Genuss nur dann stattfinden kann, wenn Qualität vor Quantität steht.
Die Schülerinnen und Schüler, die künftigen Praktikantinnen und Praktikanten haben aber auch erfahren, wie wichtig es ist, in der nationalen und internationalen Gastronomie gute Kenntnisse über den Umgang mit Wein zu haben, um den Gästen kompetente Auskünfte über den – hoffentlich -österreichischen Wein geben zu können.
Ein großes Dankeschön gilt Koll. SR Dipl. Päd. Ing. Elvira Toff für die Vorbereitungen und vor allem Frau Bachler vom Kulturwirtshaus Bachler, dass sie sich trotz der vielen Arbeit im Betrieb die Zeit genommen hat, um unsere Schülerinnen und Schüler für das Thema Wein zu begeistern.
FV Dipl. Päd. Mag. Sigrid Grojer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.