Sommersportwoche in Rovinj 4BHW & 4CHW

IMG_1393

Fünf Tage Sommersport und gemeinsames Vergnügen in Rovinj/ Kroatien, der „Perle Istriens“, waren von 27.6. bis 1.7.2022 für die Klassen 4BHW und 4CHW die Belohnung eines kräfteraubenden vierten Schuljahres.

Neben den Sporteinheiten in Segeln, Surfen, Kajak, Stand-up-Paddling, Tennis, Beachvolleyball und Mountainbiken blieb genug Zeit, sich in der wunderbaren Poollandschaft oder am schönen Kiesstrand der Ferienanlage „Amarin“ zu erholen. Einen Abend verbrachten die zwei Klassen, die von ihren Klassenvorständinnen Mag.a Rosa Windbichler und Mag.a Cornelia Stadtmann begleitet wurden, in der malerischen Altstadt von Rovinj, die über den Wasserweg erreicht wurde. Bei einem Halbtagesausflug wurde die Stadt Pula mit ihrem Amphitheater und den drei antiken Torbögen besichtigt und ein Einblick in Land und Leute von damals und heute gegeben.

Nach einer langen, coronabedingten Pause haben sich alle Schüler*innen und Lehrerinnen sehr auf diese mehrtägige Schulveranstaltung gefreut, denn diese außerschulischen und unbeschwerten gemeinsamen Erlebnisse bleiben immer am längsten in Erinnerung. 😊

Konversation der Woche zwischen Prof. Stadtmann und Prof. Gunzer:

  • „Hast du etwas gesagt?“            – „Nein, das war die Möwe.“

und Satz der Woche von Prof. Windbichler:

„Ich habe nichts gehört, das Meer rauscht so laut.“

Danke für die feine Zeit mit euch!

Mag.a Julia Gunzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.