Vortrag zu Verschwörungstheorien

Im Zuge des Psychologie-Unterrichts hatten die 4. Klassen am 9. März 2022 die Gelegenheit, von Mag. Lambert Jaschke über verschiedene Verschwörungstheorien und deren Hintergründe zu erfahren. Im heutigen Medienzeitalter – und ganz besonders in Krisenzeiten, wo Verschwörungstheorien nur so boomen, – ist es wichtig, unterscheiden zu können, welche Informationen wahr sein können und welche nicht. Daher lieferte der Vortrag für unsere Schüler*innen wichtiges Wissen, um sich in der digitalen Welt zurechtzufinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.