Die 1AHW übernachtet auf der Burg Finstergrün

1657219019265

Zum Abschluss eines anstrengenden Schuljahres konnte die 1AHW in der letzten Schulwoche ihre erste gemeinsame Klassenreise antreten. Mit guter Stimmung und lauter Musik (für die Lehrerinnen Dürrauer und Tscharnig etwas zu laut) inklusive Gesang ging die Reise mit dem Bus ins Lungau los. Dort angekommen wurde zuerst die Burg besichtigt, dann gab es auch schon Mittagessen, bevor es dann am Nachmittag im Hochseilgarten geklettert wurde.

Den Abend ließen wir mit einem Lagerfeuer und Marshmallows ausklingen. Am nächsten Morgen mussten wir leider schon nach dem Frühstück packen und die Heimreise antreten. Es war eine sehr schöne Reise, auf der die Klasse Gelegenheit hatte, sich untereinander noch besser kennenzulernen und einmal abseits des Schulstresses Zeit miteinander zu verbringen.

Mag.a Vanessa Dürrauer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.